Mein Name ist Ben Fehler und mich begeistern die Möglichkeiten, die die Digitalisierung bietet um das Leben der Menschen zu verbessern - sowohl das private als auch das berufliche. Wir leben in einer spannenden Zeit, hier und heute entscheiden wir mit, wie unsere Digitale Zukunft gestaltet wird. Mit all ihren Möglichkeiten, Chancen und Wundern - und auch ihren Risiken.

Ein Thema, das durchaus als Risiko - gleichzeitig auch als Möglichkeit - gesehen werden kann, ist das Thema Datenschutz. Oder überhaupt die Frage, wie wir mit Daten umgehen in einer Welt, in der immer mehr, immer schneller Daten erhoben, gespeichert, analysiert und verarbeitet werden. Diese Daten nutzbar zu machen ohne das Persönlichkeitsrecht des Betroffenen zu verletzen ist in meinen Augen die große Herausforderung dieser Zeit. Wie schaffen wir es vom Datenschutz hin zu einer Datensouveränität zu kommen?

Spannend wird es, wenn man aus diesem Pool der Möglichkeiten den richtigen Weg für seine Unternehmung finden will. Es fasziniert mich einfach, die verschiedenen Werkzeuge der Digitalisierung immer wieder neu zu kombinieren um die richtige Strategie zu entwerfen.

Doch bei der ganzen schönen neuen Welt darf man nicht vergessen, für wen man das alles macht: Für Menschen! Deswegen ist es mir stets ein Anliegen, alle Menschen einzubinden - egal, ob Kunde, Dienstleister oder Mitarbeiter! Digitalisierung kann nur mit den Menschen gelingen!